Zitat 4605




Oscar Wilde
Der Mensch ist vielerlei. Aber vernünftig ist er nicht.



Zurück       Teilen  Suche    Zitate




Quelle

1908: Das Bildnis des Dorian Gray, Seite 39, Im Inselverlag, Quelle




Ähnliche Zitate

Mensch: ein vernunftbegabtes Wesen, das immer dann die Ruhe verliert, wenn von ihm verlangt wird, dass es nach Vernunftgesetzen handeln soll.
Oscar Wilde    

Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte, wie Verstand, wäre vieles einfacher.
Linus Pauling    

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.
Nicolas Chamfort    

Vernunft annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Eine Vernunftehe schließen heißt in den meisten Fällen, alle seine Vernunft zusammenzunehmen, um die wahnsinnigste Handlung zu begehen, die ein Mensch begehen kann.
Marie von Ebner-Eschenbach    






 Zitate   Suche