Zitat 5295




Rudolf Virchow
Die akademische Freiheit ist die Freiheit, so viel lernen zu dürfen, wie man nur will.



Nächstes Zitat    Zitate




Kontext / Erklärung

Aus einer Berliner Festrede um die Jahrhundertwende.


Nachweise

1995: Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber, ISBN 9783885329114, Seite 10, Hueber Verlag, Nachweis




Ähnliche Zitate

Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit gefunden.
Abraham Lincoln    

Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte.
Winston Churchill    

... und wenn ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt ihr dann nicht bereit jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um einmal nur, ein einziges Mal nur wieder hier stehen zu dürfen, um unseren Feinden zuzurufen: "Ja sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns - UNSERE FREIHEIT!!!"
William Wallace    

Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.
Abraham Lincoln    

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau    




Freiheitzitate
lernen Zitate
wissen Zitate
akademisch Zitate
→ ...


 Zitate