zitate.net

Zitat 4779


Es ist schlimm, erst dann zu merken, dass man keine Freunde hat, wenn man Freunde nötig hat.

Plutarch        1





Nachweise

2009: Mehr Schlagfertigkeit!: 111 Antworten und Übungen., ISBN 9783833817526, Seite 128, Verlag Gräfe Und Unzer, Nachweis

2008: Die schönsten Lebensweisheiten, ISBN 9783938264188, Seite 12, garant Verlag, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Man hat etwas weniger Freunde, als man annimmt, aber etwas mehr, als man kennt.
Hugo von Hofmannsthal    

Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen.
Marlene Dietrich    

Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden.
John Steinbeck    

Reich sind nur die, die wahre Freunde haben.
Thomas Fuller    






Weitere Zitate