Breit Zitate
Top 10 Zitate und Sprüche zu Breit



Suche



Charles-Louis de Montesquieu
Wo es den Rednern an Tiefe fehlt, da gehen sie in die Breite.
Robert Frost
Glück gleicht durch Höhe aus, was ihm an Länge fehlt.
Heinrich Heine
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.
Arthur Schopenhauer
Das niedrig gewachsene, schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige Geschlecht das Schöne zu nennen, konnte nur der vom Geschlechtstrieb umnebelte männliche Intellekt fertigbringen.
Liebe auf den ersten Blick ist die am weitesten verbreitete Augenkrankheit.
Du kannst dein Leben nicht verlängern noch verbreitern, nur vertiefen.








Nächste Seite       Teilen  Suche    Zitate