Grenzenlos Zitate
Die besten Zitate zu Grenzenlos



Suchen



Karl Raimund Popper
Durch unser Wissen unterscheiden wir uns nur wenig, in unserer grenzenlosen Unwissenheit aber sind wir alle gleich.
Albert Einstein
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Ingmar Bergman
©
Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.
Karl Kraus
Gedanken sind zollfrei, aber man hat doch Scherereien.
John Locke
Glück und Unglück sind Namen für Dinge, deren äußerste Grenzen wir nicht kennen.
Otto von Habsburg
©
Je weiter wir die Grenzen der Freiheit nach Osten verschieben, desto sicherer wird die Mitte.









Nächste Seite    Zitate