Hoch Zitate
Top 50 Zitate und Sprüche zu Hoch



Suchen



Johann Wolfgang von Goethe
Das Höchste, wozu der Mensch gelangen kann, ist das Erstaunen.
Friedrich Hölderlin
Wenn ich auf mein Unglück trete, stehe ich höher.
Albert Schweitzer
©
Es ist besser hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer acht lässt.
Arthur Schopenhauer
In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.
Anton Bruckner
Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.
Thomas von Aquin
Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig.









Nächste Seite    Zitate