Kältezitate
Top 10 Zitate und Sprüche über Kälte



Suche



Albert Schweitzer
©
Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.
Viele Menschen haben nicht die Kraft, anderen etwas zu geben, sie bauen Kälte um sich und leiden schrecklich unter ihrer Isolation.
Manche Menschen sind wie gewaltige Berge: je höher, um so eisiger.
Wenn wir nicht bereit wären seine Forderungen zu erfüllen, wird es immer kälter und kälter werden, solange bis die Hölle das einzige Plätzchen wäre, um sich aufzuwärmen.
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.
Leonardo da Vinci
So wie das Eisen außer Gebrauch rostet und das still stehende Wasser verdirbt oder bei Kälte gefriert, so verkommt der Geist ohne Übung.








Nächste Seite       Teilen  Suche    Zitate