Kriegen Zitate
Die besten Zitate und Sprüche zu Kriegen



Suche



Wilhelm Busch
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Sachen, welche wir nicht kriegen.
Bertolt Brecht
©
Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.
Voltaire
©
Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen.
Was ich habe ist Charakter in meinem Gesicht. Es hat mich eine Masse langer Nächte und Drinks gekostet, das hinzukriegen.
Und sie West müssen nicht immer unbedingt nach ihrem Patentrezept vorgehen: Erst schießen, weiter schießen, noch ein bisschen schießen, und wenn kaum noch jemand am Leben ist, noch 1 oder 2 Antworten zu kriegen.








Teilen  Suche    Zitate