Menu   Suche   Teilen


Mildezitate
Die besten Zitate und Sprüche über Milde




Dag Hammarskjöld
Du musst streng sein gegen dich selber, um das Recht auf Milde gegen andere zu haben.
Marie von Ebner-Eschenbach
Mut des Schwachen, Milde des Starken — beide anbetungswürdig.
Gleichgültigkeit ist die mildeste Form der Intoleranz.
Mark Twain
Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.
Höflichkeit ist der Versuch, Menschenkenntnis durch gute Manieren zu mildern.
Marie von Ebner-Eschenbach
Es steht etwas über unseren schaffensfreudigen Gedanken, das feiner und schärfer ist als sie. Es sieht ihrem Entstehen zu, es überwacht, ordnet und zügelt sie, es mildert ihnen oft die Farben, wenn sie Bilder weben, und hält sie am knappsten, wenn sie Schlüsse ziehen. Seine Ausbildung hängt von der unserer edelsten Fähigkeiten ab. Es ist nicht selbst schöpferisch, aber wo es fehlt, kann nichts Dauerndes entstehen; es ist eine moralische Kraft, ohne die unsere geistige nur Schemen hervorbringt; es ist das Talent zum Talent, sein Halt, sein Auge, sein Richter, es ist — das künstlerische Gewissen.








 Zitate     Teilen   Suche   Menu