Unfähigkeitzitate
Top 10 Zitate und Sprüche über Unfähigkeit



Suche



Das Drama aller Zeiten hat eigentlich nur ein einziges Thema gehabt: die Unfähigkeit der Menschen, miteinander zu leben.
Demagogie ist die Fähigkeit, Massen in Bewegung zu setzen, und die Unfähigkeit, sie wieder zu bremsen.
Franz Josef Strauß
©
So wie ein Hund unfähig ist, sich einen Wurstvorrat anzulegen, sind die Sozialdemokraten unfähig, Geldvorräte anzulegen.
Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.
Helmut Schmidt
Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.
Ganz wenige verstanden je die Fähigkeit meiner Mutter [Marlene Dietrich] sich selbst in der dritten Person zu sehen, als Sache, als überlegenes Produkt, das bewusst auf die leiseste Unvollkommenheit geprüft werden muss.








Nächste Seite       Teilen  Suche    Zitate