Vorfahren Zitate
Die besten Zitate und Sprüche zu Vorfahren



Suche



Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern.
François de La Rochefoucauld
An seinen Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.
Mit der Zeit vollbringen unsere Vorfahren immer ruhmreichere Taten.
Die Ungerechtigkeit der Geschichte besteht darin, dass wir die gleichen Augen und Ohren haben wie unsere Vorfahren, obwohl wir weit mehr hören und sehen als sie.
Rezession: vornehmer Ausdruck für das brutale Wort Wirtschaftskrise. Unsere Vorfahren nannten es schlicht und einfach schlechte Zeiten.
William Somerset Maugham
Jede Generation lächelt über die Väter, lacht über die Großväter und bewundert die Urgroßväter.








Nächste Seite       Teilen  Suche    Zitate