zitate.net

Zitat 2498


Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt wenig aufrichtige Freunde – die Nachfrage ist auch gering.

Marie von Ebner-Eschenbach        0





Quelle

1893: Gesammelte Schriften: Aphorismen, Parabeln, Märchen und Gedichte, Seite 76, Verlag Paetel, Autor: Marie von Ebner-Eschenbach, Quelle




Ähnliche Zitate

Die Freunde nennen sich aufrichtig, die Feinde sind es.
Arthur Schopenhauer    

Es ist schlimm, erst dann zu merken, dass man keine Freunde hat, wenn man Freunde nötig hat.
Plutarch    

Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen.
Marlene Dietrich    

Man hat etwas weniger Freunde, als man annimmt, aber etwas mehr, als man kennt.
Hugo von Hofmannsthal    

Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei, als tausend Feinde zu unserem Unglück.
Marie von Ebner-Eschenbach    






 Zitate