Göttlich Zitate
Die besten Zitate zu Göttlich



Suchen



Johann Wolfgang von Goethe
Wenn je das Göttliche auf Erden erschien, so war es in der Person Christi.
Anatole France
©
Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich.
Friedrich Hebbel
Alle Regierungen fordern blinden Glauben, sogar die göttliche.
Marie von Ebner-Eschenbach
Unbefangenheit, Geradheit, Bescheidenheit sind auch göttliche Tugenden.
Friedrich Hebbel
Der Traum ist der beste Beweis dafür, dass wir nicht so fest in unsere Haut eingeschlossen sind, als es scheint.








 Zitate