Unterworfen Zitate
Die besten Zitate und Sprüche zu Unterworfen



Suche



Niccolò Machiavelli
Nationen, die man unterworfen hat, muss man entweder glücklich machen oder vernichten.
George Bernard Shaw
Eine liebende Frau ist eine Sklavin, die ihrem Herrn die Ketten anlegt.
Arthur Schopenhauer
Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen. Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind ihrer Natur nach höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen.








Teilen  Suche    Zitate