Feige Zitate
Top 10 Zitate und Sprüche zu Feige






Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein, feige sein heißt.
Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.
Marie von Ebner-Eschenbach
Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden.
Feig, wirklich feig ist nur, wer sich vor seinen Erinnnerungen fürchtet.
Um zu Besitz zu gelangen, sind die Menschen tapfer, um ihn zu bewahren, werden sie feig.
Jean Paul
Der Furchtsame erschrickt vor der Gefahr, der Feige in ihr, der Mutige nach ihr.








Nächste Seite       Teilen  Suche    Zitate