Urteilen Zitate
Top 10 Zitate zu Urteilen



Suchen



Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.
Johann Wolfgang von Goethe
Die Welt urteilt nach dem Scheine.
Sprechen heißt urteilen. Schweigen heißt geurteilt haben.
Anselm Feuerbach
Niemand urteilt schärfer als der Ungebildete, er kennt weder Gründe noch Gegengründe.
Bob Dylan
Kritisiere nicht, was du nicht verstehen kannst.
Werner Heisenberg
©
Es ist immer sehr schwierig, über den Wert politischer Ziele zu urteilen, wenn deren Erreichung noch in weiter Ferne liegt. Ich glaube daher, dass man eine politische Bewegung nie nach seinen Zielen beurteilen darf, die sie laut verkündet und vielleicht auch wirklich anstrebt, sondern nur nach den Mitteln, die sie zu ihrer Verwirklichung einsetzt.









Nächste Seite    Zitate